Crowdfunding

Das Crowdfunding für den Garten in Hegi hat heute gestartet! Hier der Link zum Crowdfunding: https://www.lokalhelden.ch/barbabos-garten
Bis Ende März habe ich Zeit Gönner zu finden. Dann ist die Deadline. Eingesetzt wird das Geld für die Materialkosten und den Aufbau des Gartens. Eine annähernde Kostenaufstellung findest du unter Zusage Hegi.
Ich freue mich über Spenden, die für Barbabo’s Garten zusammenkommen! Die Spenden dienen dazu, ein erster Schritt in Richtung Essbare Stadt Winterthur zu gehen 🙂

Crowdfunding am 1. März 2021

Die 2. Neuigkeit: Der Garten in Hegi hat einen Namen erhalten: Barbabo’s Garten.

Barbabo ist eine Bilderbuchfigur. Er ist der Sohn von Barbapapa und Barbamama. Auf dem Foto findet ihr ihn am töpfern. Er ist schwarz, haarig, manchmal etwas übersensibel und Künstler.

Die Barbapapas haben ihren Namen vom französischen Wort für Zuckerwatte: Barbe à papa (Papa’s Bart). Der Vater ist genauso rosa wie die Zuckerwatte am Jahrmarkt.

Ein Kommentar zu “Crowdfunding

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: